Autounfall Symbolbild

Grieskirchen

Pensionist stirbt bei Verkehrsunfall

Der 76-Jährige hatte beim Einbiegen den Gegenverkehr übersehen.

Ein 76-Jähriger aus Bruck-Waasen im Bezirk Grieskirchen ist am Dienstag um 9.35 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf der Peuerbacher Landesstraße (L1200) in seinem Heimatbezirk ums Leben gekommen.

Gegenverkehr übersehen
Der Pkw-Lenker hatte beim Linkseinbiegen auf die Landesstraße den von links kommenden Wagen einer 26-jährigen Angestellten übersehen.

Die Fahrzeuge kollidierten im rechten Winkel. Der Mann erlitt tödliche Verletzungen und konnte vom Notarzt nicht mehr reanimiert werden. Die Frau wurde mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten