Polizistin lief zu Corona-Leugnern über

Kam Rauswurf zuvor

Polizistin lief zu Corona-Leugnern über

Die Inspektorin, die Corona verleugnete, hat vorzeitig ­ihren Dienst quittiert. 

Eine Polizistin hängt nach 20 Jahren ihren Job an den Nagel 

Virus-Leugnerin 

Mehr als 20 Jahre ­versah Birgit Pühringer ­tadellos ihren Dienst als Polizistin. Jetzt warf die 43-Jährige das Handtuch und kam damit wohl ihrem Rauswurf zuvor. Die vierfache Mutter hatte sich während der Pandemie zunehmend zur Gegnerin der Corona-Maßnahmen und schließlich wohl auch zur Leugnerin des Virus entwickelt. Die Corona-Pandemie sei ein Komplott der weltweiten Finanzelite, deren Ziel: die

Weltherrschaft

Mit kruden Thesen meldete sich die Revierinspektorin in den sozialen Medien, trat auf einer Anti-Corona-Demo auf. Es folgten ein Verweis durch die vorgesetzte Dienststelle und ein Disziplinarverfahren. Jetzt hat die 43-Jährige gekündigt und als Kolumnistin beim rechten Wochenblick angeheuert. Dort sind die Ansichten der Ex-Polizistin mehr als willkommen. 



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten