Raser mit 216 km/h auf A2 unterwegs

Angezeigt

Raser mit 216 km/h auf A2 unterwegs

Niederösterreicher fuhr Wahnsinnstempo in einem kurvigen Abschnitt.

Ein 48 Jahre alter Niederösterreicher ist am Dienstag von der Polizei auf der Südautobahn (A2) in Kärnten mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit erwischt worden.

Lebenslanges Fahrverbot?
Der Unternehmer raste mit seinem Auto im relativ kurvigen Packabschnitt mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 216 km/h in Richtung Wien. Laut Polizei wurde der Mann angezeigt.

Noch wird der Mann allerdings mit einer relativ geringen Strafe davonkommen. Die Regierung plant, Raser in Zunkunft härter zu bestrafen. Sogar ein lebenslanges Fahrverbot ist im Gespräch.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten