Saisonarbeiter stahl mindestens acht Paar Skier

Saalbach-Hinterglemm

Saisonarbeiter stahl mindestens acht Paar Skier

Der Abwäscher hat die Skier auf dem Weg in seine Unterkunft mitgenommen.

Mindestens acht paar Skier hat ein Saisonarbeiter in den vergangenen Wochen in Saalbach-Hinterglemm im Salzburger Pinzgau gestohlen. Der Abwäscher eines Gastronomiebetriebs nahm auf dem Weg in seine Unterkunft mehrmals vor Lokalen abgestellte "Brettln" mit. Er verstaute sie in seinem Quartier und wollte sie später verkaufen, berichtete die Polizei am Montag.

In der Wohnung des Slowaken stellten die Beamten acht paar Skier sicher, darunter zwei Paar Kinderskier, die bereits in einem Karton verpackt waren. Der 33-Jährige wird bei der Staatsanwaltschaft angezeigt. Die Polizei begann inzwischen damit, die Geschädigten auszuforschen.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten