lkw

Tauernautobahn

Mit Pkws beladener Lkw umgekippt

Die Sperre im Tauerntunnel wurde wieder aufgehoben.

Ein großer Verkehrsunfall hat sich Montagabend beim Tauerntunnel auf der A10 ereignet. Ein mit Pkws beladener Lkw ist beim Nordportal des Tunnels umgekippt und hat dabei viele Fahrzeuge verloren. Der Fahrer des Lasters wurde verletzt. Der Verkehr in diesem Bereich der Tauernautobahn war stundenlang total blockiert, in der Nacht auf Dienstag konnte die Sperre aber aufgehoben werden.

Der Lkw war gerade aus dem Tunnel Richtung Villach gekommen, als er gegen die Betonleitwand gefahren, auf die Gegenfahrbahn geraten und dort umgekippt ist. Laut Lasser hat der Lkw viele der geladenen Fahrzeuge verloren, sodass für die Bergung ein Spezialkran angefordert werden musste.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten