Mordserie an Frauen immer schockierender

Schon 6 Frauenmorde seit dem Jahresbeginn

Beziehungskrisen enden oft mit Gewalt

Die ermordete Beauty-Lady von Großwilfersdorf ist das sechste weibliche Gewaltopfer in diesem Jahr.

  • Es begann am 15. Jänner in Ybbs an der Donau: Der Brauereiarbeiter Nicolae T.(50) erstach seine Ehefrau (42). Motiv: Eifersucht.
  • Ende Jänner wurde in Wien-Floridsdorf Birgit H. erwürgt. Unter dringendem Verdacht: ihr Freund Leopold W. (37).
  • Anfang Februar tötete ein Flüchtling (29) aus Afghanistan in Trieben seine Ehefrau (25), die er immer wieder verprügelt hatte.
  • Nur einen Tag später stach in Graz ein 27-Jähriger auf Kerstin W. (33) ein. Die zweifache Mutter starb kurz danach.
  • Mitte Februar wurde in Tirol Claudia Sch. (52) von ihrem Mann ermordet.


OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten