Handschellen

An der U6

Sechs jugendliche Dealer an Wiener Hotspots verhaftet

16- bis 19-jährige Nigerianer verkauften Cannabis und Kokain.

Die Polizei hat am Dienstag in Wien sechs jugendliche Drogendealer festgenommen. Die Nigerianer im Alter von 16 bis 21 Jahren hatten an den Hotspots - Handelskai sowie bei U-Bahn-Stationen der U6 entlang des Gürtels Cannabis und Kokain verkauft.

Die Beamte der Einsatzgruppe zur Bekämpfung der Straßenkriminalität (EGS) stellten zudem geringe Mengen der Drogen sicher, berichtete die Polizei.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten