Semesterferien-Start in OÖ und Steiermark

Staus erwartet

Semesterferien-Start in OÖ und Steiermark

Rund 380.000 Schüler erhalten Schulnachrichten und starten in die Ferien.

In der Steiermark und in Oberösterreich beginnt am Freitag die letzte der drei Semesterferien-Staffeln: Rund 380.000 Schüler erhalten dort die Schulnachrichten und starten in die einwöchigen Ferien. Gleichzeitig endet für die 360.000 Schüler in Vorarlberg, Tirol, Salzburg, Kärnten und dem Burgenland die Semesterwoche.

Der letzte Semesterferien-Schichtwechsel bzw. der gleichzeitige Ferienbeginn in den Niederlanden sowie Teilen Tschechiens und der Slowakei werden auch wieder zu erhöhtem Verkehrsaufkommen auf den Straßen führen. Staus werden ab Freitagnachmittag in den Ballungszentren bzw. am Samstag auf den Zu- und Abfahrten in die und aus den Skiregionen in Westösterreich erwartet.
 

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten