2 Männer nach Messer-Attacken verletzt

Graz

2 Männer nach Messer-Attacken verletzt

Die Opfer erlitten Stiche in Brust- und Bauchbereich.

Zwei Männer sind in Graz am Sonntagabend bei einer Auseinandersetzung zwischen zwei Gruppen durch Messerstiche schwer verletzt worden. Die Täter konnten bisher nicht ausgeforscht werden, teilte die Polizei am Montag mit.

Gegen 21.40 Uhr trafen die Männer in der Volksgartenstraße aufeinander. Es kam zu einer Schlägerei, bei der plötzlich auch Messer gezückt wurden. Zwei Afghanen im Alter von 24 und 29 erlitten dabei Verletzungen in Brust und Bauch. Sie wurden ins LKH Graz gebracht und notoperiert. Ein dritter Mann soll leicht verletzt worden sein. Die Suche nach den unbekannten Tätern verlief zunächst erfolglos.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten