Biker (31) rast in Baumgruppe - tot

Wildalpen

Biker (31) rast in Baumgruppe - tot

Lenker kam auf der regennassen Fahrbahn von der Straße ab.

Ein Obersteirer ist am Montagnachmittag bei einem Verkehrsunfall tödlich verunglückt. Der 31-Jährige kam im Bezirk Liezen im Regen von der Straße ab und prallte gegen eine Baumgruppe. Nach Angaben der Roten Kreuzes starb der Mann noch an der Unfallstelle.

Der 31-Jährige aus dem Bezirk Murau war mit seinem Motorrad auf der B24, der Hochschwabstraße, von Wildalpen nach Palfau unterwegs. Aus ungeklärter Ursache kam er in einer Linkskurve von der regennassen Fahrbahn ab und rutschte zunächst rund 75 Meter eine Wiese entlang, bevor er auf eine Böschung auffuhr. Dadurch verlor er die Bodenhaftung und wurde gegen eine Baumgruppe geschleudert, so die Polizei. Trotz sofortiger Rettungsmaßnahmen kam für den Lenker jede Hilfe zu spät.
 



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten