rettungsheli

Mädchen im Spital

Großvater überfährt 6-jährige Enkelin

Die Kleine saß am Straßenrand, als ihr Opa sie mit seinem Pkw anfuhr.

Vom Auto des eigenen Großvaters ist ein kleines Mädchen (6) am Dienstagabend in Brodingberg (Bezirk Graz-Umgebung) überfahren worden. Das schwer verletzte Kind musste ins Krankenhaus gebracht werden.

Verschätzt
Der Vorfall ereignete sich kurz nach 18 Uhr. Die 6-jährige Angelika saß gerade am Straßenrand vor dem Wohnhaus ihres Großvaters (61), als dieser sich mit seinem Auto näherte. Der Pensionist dürfte den Abstand zum Fahrbahnrand falsch eingeschätzt haben – denn im Vorbeifahren überrollte der Wagen mit dem rechten Vorder- und Hinterrad den linken Fuß seiner Enkelin.

Verletzt
Das Mädchen erlitt dabei schwere Verletzungen. Nach der Erstversorgung durch einen Notarzt wurde die kleine Angelika mit dem Rettungshubschrauber in die Kinderchirurgie des Landeskrankenhauses Graz gebracht.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten