Tödlicher Unfall in der Obersteiermark

Herzinfarkt am Steuer

Tödlicher Unfall in der Obersteiermark

Ein 89 Jahre alter Pensionist verunglückte nach Herzinfarkt.

In der Obersteiermark ist am Freitagnachmittag ein 89 Jahre alter Pensionist in seinem PKW tödlich verunglückt. Laut Aussagen der Polizei erlitt der Mann am Steuer einen Herzinfarkt und prallte in der Folge gegen einen Baum.

Diashow: Tödlicher Unfall in der Steiermark BILDER

Es kam jede Hilfe zu spät

Gegen 16:15 Uhr ging die Meldung in der Polizeiinspektion Speckau ein, ein PKW sei im Gemeindegebiet Rachau von der Straße abgekommen. Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr und des Notarztes konnten jedoch nichts mehr ausrichten. Der Arzt konnte nur mehr den Tod des Pensionisten feststellen.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten