Symbolfoto

Zu schnell

Steirerin bei Frontal-Crash mit Lkw getötet

Auf der B335, der Brucker Ersatzstraße, ist es im Baustellenabschnitt bei Kirchdorf am Montag zu einem tödlichen Verkehrsunfall gekommen.

Eine 59-jährige Pkw-Lenkerin aus dem Bezirk Bruck/Mur krachte frontal in einen entgegenkommenden Lkw - die Frau war auf der Stelle tot. Der Lkw-Fahrer wurde mit einem Schock in das Brucker Krankenhaus eingeliefert.

Der Unfall passierte zur Mittagszeit auf der hier wegen Baumaßnahmen mit 30 km/h beschränkten Straße. Die 59-Jährige dürfte laut Exekutive auf Grund von überhöhter Geschwindigkeit in einer Rechtskurve auf die linke Fahrbahnseite gekommen sein und prallte dort gegen den Laster. Die Autolenkerin wurde in dem Wrack eingeklemmt und musste von der Feuerwehr herausgeschnitten werden. Für sie kam jede Rettung zu spät.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten