Traktor kippt und erschlägt Bauer (78)

Tödliche Kopfverletzungen

Traktor kippt und erschlägt Bauer (78)

Der pensionierte Landwirt wurde vom Traktor überrollt und erlitt tödliche Kopfverletzungen.

Ein 78-jähriger pensionierter Landwirt geriet zu Mittwochmittag mit seinem Traktor aus unbekannter Ursache ins Rutschen und überschlug sich mehrmals über eine steile Böschung, wodurch er tödliche Kopfverletzungen erlitt.

Mittags fuhr der 78-Jährige aus dem Bezirk Murau mit seinem Traktor samt Anhänger zu seinem Grundstück in Feßnach, Gemeinde Scheifling, um dort bereits gefällte Bäume aufzuarbeiten. Bei dieser Arbeit geriet der Traktor samt Anhänger aus unbekannter Ursache ins Rutschen und überschlug sich mehrmals über eine steile Böschung. Der pensionierte Landwirt wurde vom Traktor überrollt und erlitt tödliche Kopfverletzungen. Ein Verwandter, der nach dem 78 Jährigen Nachschau hielt, fand ihn neben dem abgestürzten Traktor liegend vor. Er verständigte sofort die Rettung und begann mit der Reanimation, die von dem Notarztteam fortgeführt wurde, jedoch erfolglos verlief. 



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten