Tschechischer Top-Politiker in Enns ertrunken

Kanuunfall

Tschechischer Top-Politiker in Enns ertrunken

Jakub Kulisek war als stellvertretender Umweltminister im Amt.

Bei dem 31-jährigen Tschechen, der am Sonntag auf der Enns in der Obersteiermark bei einem Kanuunfall ums Leben kam, handelte es sich um den stellvertretenden tschechischen Umweltminister Jakub Kulisek. Laut Medienberichten vom Dienstag bestätigte dies der Sprecher des Prager Umweltministeriums Matyas Vitik.

Kulisek, Mitglied der konservativen Demokratischen Bürgerpartei (ODS) des Premiers Petr Necas, war seit September 2011 im Amt. Umweltminister Tomas Chalupa (ODS) würdigte Kulisek als einen zuverlässigen und arbeitsamen Manager, dessen Tod ein großer menschlicher Verlust sei.

Diashow: Die stärksten Bilder des Tages

Die stärksten Bilder des Tages

×

    OE24 Logo
    Es gibt neue Nachrichten