Süße Katzenbabys gerettet

Neues Zuhause gesucht

Süße Katzenbabys gerettet

Drei Katzenbabys konnten in letzter Sekunde gerettet werden.

Im Waldviertel stieß eine Tierfreundin auf vier süße Katzenbabys. Weil von ihrer Mutter weit und breit keine Spur war und eines der Jungen bereits verendet war, brachte sie die Miezen ins Tierheim Katzentant in Langenzersdorf (Bezirk Korneuburg).

Gewicht. Obfrau Ruth Klösch zu ÖSTERREICH: „Das kleinste ist etwa 4 bis 5 Wochen alt und war völlig unterernährt. Es wog gerade mal 250 Gramm. In diesem Alter hätte die Katze aber um die 500 Gramm wiegen müssen. Ich musste es alle paar Stunden füttern, damit es zunimmt.“ Zudem mussten die kleinen Streuner mit Antibiotika behandelt werden.

Interessenten. Derzeit erholen sich „Nevio“, „Nelly“ und „Naemi“ im Tierheim von den Strapazen, wo sich Interessenten melden können. Wenn die Samtpfötchen wieder fit sind, werden sie ein liebevolles Zuhause brauchen. (lae)Spendenkonto des Vereins: AT11 2011 1826 8880 6400.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten