Krallenäffchen & Kraniche

Süßer Nachwuchs im Zoo Schmiding

Die Drillingsgeburt der Krallenäffchen forderte Eltern und Pfleger.

Ein Trio von kleinen Weißgesichtskrallenäffchen und zwei Mandschurenkranich-Küken halten derzeit im Zoo Schmiding in Krenglbach bei Wels ihre Eltern und die Pfleger auf Trab. Während die Kraniche im Aufziehen der Jungen bereits routiniert sind, war die Drillingsgeburt bei den Krallenäffchen eine Premiere.

Die frischgebackene Mutter wird von den Tierpflegern tatkräftig bei der Versorgung der Jungäffchen unterstützt: Fünfmal täglich Brei und frisches Obst in mundgerechte Happen geschnitten stehen am Speiseplan. Die stark gefährdeten Mandschurenkraniche sind hingegen schon Profis bei der Kinderbetreuung. Sie haben in Schmiding bereits das sechste Jahr in Folge Nachwuchs. Die flauschigen Nestflüchter stapfen auf ihren etwas zu groß geratenen Füßen den Eltern auf Schritt und Tritt hinterher und picken bereits eifrig nach Insekten und Körnern.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten