Teenie in nicht zugelassenem Pkw unterwegs

Kennzeichen gestohlen

Teenie in nicht zugelassenem Pkw unterwegs

Der Jugendliche ohne Führerschein machte eine Spritztour mit Freunden.

Die Spritztour eines 16-Jährigen mit Freunden hat in der Nacht auf Dienstag die Polizei beendet. Beamte der Polizeiinspektion Hohe Warte in Wien-Döbling hielten gegen 0.45 Uhr einen Mitsubishi mit Badener Kennzeichen in der Boschstraße auf und überprüften das Fahrzeug routinemäßig. Der 16-Jährige aus Floridsdorf saß ohne Führerschein am Steuer, und die Kennzeichen waren gestohlen.

Kennzeichen gestohlen

Der Jugendliche, der mit einem Freund und zwei Freundinnen unterwegs war, gab laut Polizeisprecher Paul Eidenberger umumwunden zu, die Tafeln in der Nacht zuvor in Kottingbrunn gestohlen zu haben. Der Mitsubishi war nicht zugelassen, im Register befand sich eine aufrechte Abmeldung für das Fahrzeug. Der 16-Jährige gab an, den Wagen kurz zuvor um 350 Euro gekauft zu haben. Er wurde wegen mehrerer straf- und verwaltungsrechtlicher Delikte auf freiem Fuß angezeigt.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten