Jenbach

Tirol: Bus brennt vollständig aus

Der Lenker konnte den Bus noch rechtzeitig aus der Garage fahren.

Ein mutiger Busfahrer verhinderte am frühen Montag wohl Schlimmeres. Der Mann konnte in Jenbach (Bezirk Schwaz) einen brennenden Bus gerade noch aus einer Garage fahren. Verletzt wurde dabei niemand.

Beim Fahrzeug handelte es sich um einen 13 Jahre alten Bus der Zillertaler Verkehrsbetriebe. Der Busfahrer nahm das Fahrzeug in Betrieb, dabei kam der Bus aber in Brand. Der Fahrer fuhr noch rasch mit dem Fahrzeug auf den Vorplatz und flüchtete dann.

Die alarmierte Feuerwehr konnte den inzwischen in Vollbrand geratenen Bus rasch löschen. Verletzt wurde dabei niemand. Die Brandursache ist bisher noch unklar. 



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten