Frau wehrte sich gegen Grapscher & bekam Kopfnuss

Nasenbeinfraktur

Frau wehrte sich gegen Grapscher & bekam Kopfnuss

Am Freitagabend kam es in Westendorf in Tirol zu einer brutalen Attacke. Zunächst wurde eine Niederländerin in einem Lokal im Ort von einem Landsmann sexuell belästigt. Nachdem sie sich gegen diese Grapsch-Attacke mit einem leichten Klaps auf die Wange wehrte, rastete der Niederländer völlig aus.

Wie die Polizei in einer Aussendung mitteilt, verpasste er seinem Opfer eine gezielte Kopfnuss gegen ihre Nase. Dabei erlitt die 48-Jährige eine Nasenfraktur. Die Polizei in Westendorf hat zwar die Ermittlungen wegen sexueller Belästigung und Körperverletzung aufgenommen, allerdings reiste der Tourist noch vor der Befragung ab.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Hier anmelden
Dauert nur 10 Sekunden
Impressum
X
Es gibt neue Nachrichten