Arbeiter stürzte auf heißen Asphalt und erlitt Verbrennungen

Unfall in Tirol

Arbeiter stürzte auf heißen Asphalt und erlitt Verbrennungen

27-Jähriger in Klinik eingeliefert.  

Ein Bauarbeiter ist am Mittwoch in Terfens in Tirol (Bezirk Schwaz) am Trittbrett eines Asphaltfertigers ausgerutscht und seitlings auf den heißen Asphalt gestürzt. Dabei zog sich der 27-Jährige schwere Verbrennungen am linken Arm und Knie zu, berichtete die Polizei. Nach der Erstversorgung wurde er in die Innsbrucker Klinik eingeliefert.
 



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten