Auto crasht mit Zug: Zwei Verletzte

Unfall-Drama in Tirol

Auto crasht mit Zug: Zwei Verletzte

79-Jähriger und Beifahrerin mussten von Feuerwehr geborgen werden.

Schlitters. Ein 79-jähriger deutscher Pkw-Lenker ist am Samstagnachmittag in Schlitters im Tiroler Zillertal auf einem unbeschrankten Bahnübergang mit einer Garnitur der Zillertalbahn zusammengestoßen. Der Pkw-Lenker und seine gleichaltrige Beifahrerin mussten von der Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreit werden, teilte die Polizei mit.

Die beiden Deutschen wurden mit Verletzungen von der Rettung in das Krankenhaus Schwaz eingeliefert. Am Pkw entstand schwerer Sachschaden.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten