Gambrinus-_300.1

Frühlingsfest

Gauderfest lockt 30.000 Fans

30.000 Gäste und 70.000 Krügeln Festbier: Das Gauderfest kurbelt die Wirtschaft im Zillertal am ersten Mai Wochenende gehörig sein.

Ab heute geht es im Zillertal wieder heiß her
Der ganze Ort steht beim größten Frühlings- und Trachtenfest Österreichs, dem Gauderfest, Kopf. Bis zu 30.000 Gäste aus Österreich, Südtirol, Bayern, der Schweiz und Liechtenstein werden erwartet. Der Wirtschaftsmotor brummt: Die Orte im Zillertal verzeichnen an diesem Wochenende bis zu 10.000 Nächtigungen. Heute um 19 Uhr wird das Festzelt feierlich eröffnet, am Programm steht eine Volksmusikgala, die kaum noch Wünsche offen lässt. Mit dabei sein werden die Ursprung Buam, die Zillertaler Haderlumpen, das Trio Alpin und viele mehr. Der Reinerlös der Veranstaltung fließt der Aktion Licht ins Dunkel zu Gute.

Bieranstich
Morgen geht es dann gleich munter weiter beim Einmarsch der Musikkapelle Zell am Ziller, der Brauchtumsgruppen und der Festwägen. Landeshauptmann Günther Platter wird heuer zum ersten Mal den traditionellen Bieranstich im Festzelt vornehmen. Bei den trinkfesten Besuchern ist die Vorfreude schon groß. Eigens für das Gauderfest braut Zillertal Bier den „Gauder Bock“, mit 7,8 Prozent Österreichs stärkstes Festbier, das es nur an diesem Wochenende gibt. Von dem Starkbier werden jährlich rund 70.0000 Krügel konsumiert. Um 20.30 wird dann Bierkönig Gambrinus zu seiner Stammtischrede ansetzen, bei der Politiker und Promis ihr Fett abbekommen.

Tag der Trachtler Jugend
Am Samstag steht dann die Jugend beim „Tag der Trachtler Jugend“ im Mittelpunkt. Diese zeigt dann ab 13 Uhr ihr tänzerisches Können. Danach wird am Sportplatz geranggelt. Das ganze Wochenende über wartet auch eine Zuchttierausstellung und ein großer Rummelplatz auf die Besucher. Der Eintritt kostet zwischen 10 und 20 Euro. Am Freitag und Samstag verkehrt ein Shuttle-Bus im Zillertal.

Highlights am Gauderfest

Heute:

-> Ab 20 Uhr: Gauderfest - Volksmusikgala für Licht ins Dunkel mit vielen Stars.

Morgen, Freitag:

-> Ab 19 Uhr Einmarsch der Vereine und Festwägen, dann Bieranstich durch LH Platter.

-> Ab 20.30 Uhr: Gambrinus Stammtisch Rede

Samstag, 2. Mai:

-> Ab 12 Uhr: Tag der Trachtler Jugend im Festzelt; Ranggeln am Sportplatz (Finale 17 Uhr).

Sonntag, 3. Mai:

-> 10 Uhr: Feldmesse

-> 11.30 Uhr: Gauderfest- Umzug, danach spielen die

Zillertaler Haderlumpen auf. Alle Infos auf gauderfest.at.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten