Missbrauch Kind Belästigung

Achtung in Absam

Kinderfänger locken Mädchen in Tirol in Auto

Männer versuchten in Tirol Mädchen in ihr Auto zu locken - Achtjährige lief nach Hause.

Zwei bisher unbekannte Männer haben am Montag in Absam (Bezirk Innsbruck-Land) in Tirol versucht, ein achtjähriges Mädchen dazu zu bringen, in ihr Auto einzusteigen. Wie die Polizei berichtete, sprachen die Männer das Mädchen mit den Worten "Mir tätn di nach Hause führen" an. Das Mädchen ignorierte jedoch das Angebot und lief davon.

Die Achtjährige war gegen 13.00 Uhr gerade auf ihrem Heimweg nach der Schule in der Krippstraße unterwegs, als ein großes dunkelblaues Fahrzeug stehen blieb und einer der beiden Insassen sie im Tiroler Dialekt ansprach. Eine sofort eingeleitete Fahndung nach den beiden Unbekannten blieb erfolglos.

Täterbeschreibung

Der Fahrer hatte laut Angaben des Mädchens schwarze Haare, war von schmaler Statur und rund 40 Jahre alt. Der Beifahrer hatte gegelte schwarze Haare mit grünen Spitzen, war von fester Statur und ebenfalls rund 40 Jahre alt. Beide waren rasiert. Die Polizei bat die Bevölkerung um Hinweise.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten