Symbolfoto

Täter flüchtig

Lokal in Innsbruck überfallen

Der bisher unbeaknnte Täter konnte mit der Tageslosung des Lokals, die er kurz nach Mitternacht erbeutete, fliehen.

Einen bewaffneten Raubüberfall hat es in der Nacht auf Montag auf ein Lokal in Innsbruck gegeben. Ein bisher unbekannter Täter bedrohte zwei Kellnerinnen des "Löwenhauses" kurz nach Dienstschluss mit seiner Waffe und konnte mit einem Teil der Tageslosung mit seinem Pkw flüchten. Der Vorfall ereignete sich kurz nach Mitternacht.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten