Mopedunfall

Baustelle übersehen

Mopedlenker prallt gegen Baukran - tot

Der 70-Jährige starb kurz nach der Einlieferung ins Krankenhaus.

Beim Aufprall auf einen Baukran hat am Freitag ein Tiroler Mopedlenker so schwere Verletzungen erlitten, dass er nach seiner Einlieferung ins Krankenhaus starb. Die Maschine war gerade von einer Baustelle in der Bezirkshauptstadt Kufstein abgebaut worden. Der 70-Jährige dürfte sie übersehen haben, teile die Polizei mit.

Der Mann war gegen 10.15 Uhr mit seinem Fahrzeug unterwegs gewesen. Zur selben Zeit wurde der Baukran abgebaut, der aus Platzgründen zum Teil auf die Gemeindestraße ragte. Der Mann prallte gegen den Kranausleger. Er wurde noch von der Rettung ins Bezirkskrankenhaus Kufstein gefahren, wo er seinen Verletzungen erlag.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten