Attacke Angriff Missbrauch Frau Angst

Schwaz

Sex-Attacke im Lift: 65-Jährige in Tirol belästigt

Der Mann verfolgte die Frau bis in das Wahnhaus. Sie setzte sich mit Schlägen und Schreien zur Wehr.

Eine 65-Jährige ist am Freitag in Schwaz in Tirol von einem Unbekannten sexuell belästigt worden. Der Mann war der Frau laut Polizei in ein Wohnhaus und in den Lift gefolgt. Dort berührte er die 65-Jährige unsittlich. Sie setzte sich durch Schläge zur Wehr und schrie laut. Als sich die Lift-Tür öffnete, wurde ein weitere Frau auf den Vorfall aufmerksam, woraufhin der Täter die Flucht ergriff.

   Die 65-Jährige war gegen Mittag zu Fuß im Bereich der Freiheitssiedlung unterwegs, als sie der Täter auf Englisch ansprach und in ein Gespräch verwickelte. Als ein Bekannter der Frau zufällig auf die Situation aufmerksam wurde, ließ der Unbekannte zunächst von ihr ab, verfolgte sie danach aber weiter.

   Eine Fahndung blieb vorerst erfolglos. Der Unbekannte ist laut Polizei zwischen 25 und 30 Jahre alt, rund 1,80 Meter groß und von heller Hautfarbe. Im Gespräch mit der 65-Jährigen habe er angegeben aus Bosnien zu stammen. Der Mann ist von normaler Statur, hatte kurze, braune Haare und trug ein dunkles T-Shirt und Jeans. Zudem hatte er eine dunkle Umhängetasche bei sich. Die Exekutive bat um Hinweise.
 



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten