Urlauber schlagen Türsteher nieder

Schwaz

Urlauber schlagen Türsteher nieder

Die Holländer flippten vor einem beliebten Apres-Ski-Lokal aus.

Eine Auseinandersetzung vor einem Apres-Ski-Lokal in Gerlos im Tiroler Zillertal hat am Mittwochabend mit zwei Verletzten geendet. Zwei Türsteher wurden dabei von drei Gästen aus den Niederlanden im Alter von 23, 28 und 31 Jahren schwer verletzt, teilte die Polizei mit.

Einer der Türsteher, ein 28-jähriger Niederländer, erlitt durch einen Schlag ein großes Cut unter dem Auge und vermutlich einen Kieferbruch. Sein Kollege, ein 31-jähriger Ungar, trug durch einen Tritt einen Bruch am Fußgelenk davon. Er musste in das Krankenhaus Schwaz eingeliefert werden.

 

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten