Leiche aus der Donau in Melk geborgen

Leiche von einem Ausflugsschiff aus entdeckt

Toter aus Donau in Melk geborgen

Teilen

Aus der Donau in Melk ist am Donnerstagnachmittag ein Toter geborgen worden.

Der ältere Mann war Polizeiangaben zufolge unterhalb der Schleuse angeschwemmt worden. Er dürfte einem Unfall zum Opfer gefallen sein. Bei dem verunglückten Mann soll es sich um einen abgängigen Pensionisten handeln. Der Mann dürfte mit einem Elektro-Rollstuhl in die Donau gestürzt sein. Fremdverschulden werde ausgeschlossen, teilte eine Sprecherin auf Anfrage mit.

Die Leiche des Mannes wurde von einem Ausflugsschiff aus entdeckt.

Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo