rettung

Bezirk Rohrbach

Toter bei Autounfall im Mühlviertel

Der 65-jährige Deutsche krachte mit seinem Pkw frontal gegen einen Baum.

Ein 65-jähriger Deutscher ist Montagabend bei einem Autounfall in Oepping (Bezirk Rohrbach) getötet worden. Der Lenker, der im nahe gelegenen Peilstein gewohnt hat, geriet mit seinem Wagen zuerst auf die Gegenfahrbahn, in der Folge aufs linke Bankett und krachte schließlich frontal gegen einen Baum.

Für den Mann kam jede Hilfe zu spät, er starb noch an der Unfallstelle.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten