Tourist brutal überfallen

Salzburg

Tourist brutal überfallen

Dank einer Zeugin konnten die beiden Täter, ein rumänisches Paar, festgenommen werden.

In der Nacht auf Montag kam es in Salzburg zu einem äußerst brutalen Überfall: Zwei Täter sprangen aus einem Auto und gingen auf einen 30-jährigen Portugiesen los. Sie schlugen mit den Füßen und einer Metallstange auf das Opfer ein, flüchteten mit 400 Euro. Eine Zeugin merkte sich Kennzeichen und Marke des Autos. Beamte schnappten das rumänische Pärchen (25, 29) nur kurze Zeit später – Haft.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten