Trafikantin in Salzburg in Bauch gestochen

Flüchtig

Trafikantin in Salzburg in Bauch gestochen

Die schwer verletzte Frau befindet sich nicht mehr in Lebensgefahr.

Eine 61-jährige Verkäuferin ist Freitagabend in einer Trafik in Oberndorf (Flachgau) von einem unbekannten Täter mit einem Messer in den Bauch gestochen worden. Der unbekannte Mann ging um 18.18 Uhr unmaskiert in den Verkaufsraum, sprang über das Kassenpult und stach auf die Verkäuferin ein. Anschließend floh der Täter ohne Beute. Die Fahndung verlief vorerst erfolglos.

Diashow: Trafikantin in Salzburg niedergestochen

Trafikantin in Salzburg niedergestochen

×


    Die schwer verletzte Frau wurde in das Krankenhaus Oberndorf eingeliefert. Sie befindet sich aber außer Lebensgefahr. Die Polizei glaubt aufgrund der guten Fahndungsfotos, dass sie den Täter bald finden wird.

    OE24 Logo
    Es gibt neue Nachrichten