Bim Straßenbahn

Aufregung

Unbekannter entführt Straßenbahn in Wien

Als der Fahrer aufs Klo ging, sprang ein Mann in die Bim und fuhr los.

Aufregung in Wien. In der Breitenfurter Straße wollte ein Straßenbahnfahrer nur kurz auf die Toilette, als es passierte. Ein Unbekannter kapert die menschenleere Straßenbahn der Linie 60 und gibt Gas. Zwei Stationen lang konnte der Mann seine irre Fahrt fortsetzen, bis er stillstand. Der Strom wurde abgedreht.

Bis die Polizei am Tatort eintraf, war der Unbekannte bereits geflüchtet. Wie er in die Bim gelangte, ist indes ein Rätsel. Laut Angaben des Fahrers war diese nämlich zugesperrt. Es wurde eine Anzeige erstattet wegen Diebstahls und unbefugten Gebrauch eines Fahrzeugs.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten