Drogen Getränk

In Klagenfurter Disco

Unbekannter mischte 17-Jähriger Drogen ins Getränk

Die Jugendliche kam mit gesundheitlichen Problemen ins Spital.

Eine 17 Jahre alte Klagenfurterin hat am vergangenen Wochenende in einer Klagenfurter Diskothek von Unbekannten Drogen in ihr Getränk gemischt bekommen. Wie die Polizei am Mittwoch bekannt gab, bekam die junge Frau gesundheitliche Probleme, nachdem sie ausgetrunken hatte. Ihr Freund brachte sie daraufhin nach Hause.

Als es ihr am nächsten Tag noch immer schlecht ging, fuhr sie ins Klinikum Klagenfurt, wo sie auf Drogen getestet wurde. Der Test verlief positiv, die Polizei ermittelt. Bisher konnten der oder die Täter aber noch nicht ausgeforscht werden.

 



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten