75-Jährige stürzte mit Pkw 40 Meter ab

Kärnten

75-Jährige stürzte mit Pkw 40 Meter ab

Das Auto fiel über eine Böschung hinab. Die Pensionistin wurde verletzt.

Eine 75 Jahre alte Pensionistin aus St. Margarethen bei Wolfsberg ist am Freitag mit ihrem Auto 40 Meter über eine steile Böschung abgestürzt. Ein Forstarbeiter fand das Autowrack und alarmierte die Rettung.

Die Frau war in der Gemeinde Hüttenberg (Bezirk St. Veit/Glan) auf der nassen Fahrbahn von der Straße abgekommen, das Auto überschlug scih beim Absturz mehrmals und kam mit den Rädern in einem Bachbett zum Stillstand. Die Verletzte musste von der Feuerwehr aus dem Wrack geschnitten werden, sie wurde mit dem Helikopter ins Klinikum Klagenfurt geflogen.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten