Wien lebenswerteste Stadt

City-kostencheck

Unsere Städte im Gebühren-Vergleich

Von Hundesteuer und Öffi-Jahreskarte über Strom bis zum Parken: Das kostet das Leben in Landeshauptstädten.  

Wer in der Stadt leben will, muss meist im Vergleich zu ländlichen Regionen bei den Gebühren draufzahlen.

Dass es allerdings keine eindeutig teuerste Stadt Österreichs gibt, zeigt ein Vergleich der Landeshauptstädte anhand eines Kostenbündels von der Müllabfuhr bis zur Hundesteuer (Quelle: SPÖ Wien).

Daraus wird ersichtlich, dass sich die Städte je nach Gebührenkategorie stark unterscheiden und die Reihung keinesfalls immer gleich ist.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten