blaulicht

chronik

Vater attackierte Tochter und prügelt Sohn K.o.

Artikel teilen

Teenager wollte Schwester zu Hilfe kommen: Von Vater verprügelt und ausgeraubt.

Im Salzburger Pinzgau wurde am Sonntag in den frühen Morgenstunden ein 40-jähriger Familienvater verhaftet. Der Mann hatte seine 18-jährige Tochter attackiert. Als der 19-jährige Bruder der jungen Frau helfen wollte, wurde er von seinem Vater am Parkplatz vor dem Haus der Familie in Leogang brutal zusammengeschlagen. Der Vater raubte dem jungen Mann, der regungslos am Boden lag, danach die Brieftasche, teilte die Polizei mit.

Der 40-Jährige war auch gegenüber der Polizei, die zu der Rauferei gerufen worden war, sehr aggressiv. Die Beamten zeigten den Mann wegen Raubes und schwerer Körperverletzung an. Außerdem wurde eine Wegweisung ausgesprochen.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo