rechtsextrem

"Gefahr steigt"

Verfassungsschutz wegen Rechtsextremen alarmiert

'Die Gefahr, die von Rechtsextremen ausgeht, steigt jetzt', sagt ein Insider.

Seit Wochen beobachtet der heimische Verfassungsschutz die rechtsextreme und Neonazi-Szene noch genauer als sonst. Die Coronavirus-Pandemie und die damit verbundene Wirtschaftskrise würden diese Kreise ganz bewusst versuchen für ihre unseligen Ziele zu nützen. "Die Gefahr, die von Rechtsextremen ausgeht, steigt jetzt", sagt ein Insider.

Konkret mischen sich bereits Neonazis und Rechtsextreme unter "Wut-Bürger", die gegen die Coronavirus-Maßnahmen demonstrieren würden.

Auch in Deutschland verfolgt man die rechtsextreme Szene alarmiert. Hier werden bereits konkrete Anschläge befürchtet. Die deutsche und österreichische Szene ist wiederum eng vernetzt.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten