Verirrte Autofahrerin nach Suchaktion gefunden

Burgenland

Verirrte Autofahrerin nach Suchaktion gefunden

Die 66-Jährige übernachtete nach einer Panne auf einem Waldweg im Auto.

Eine 66-jährige Autofahrerin hat am Samstagvormittag eine Suchaktion rund um Kohfidisch (Bezirk Oberwart) ausgelöst. Die Frau war am Freitagabend mit ihrem Pkw von Kohfidisch in den Bezirk Güssing aufgebrochen. Auf einer Straße in bewaldetem Gebiet hatte ihr Auto offenbar eine Panne. Da auch kein Mobilnetz verfügbar war, übernachtete die Frau im Wagen, teilte die Polizei gegenüber der APA mit.

Suchaktion

Als die Frau nicht an ihrem Ziel ankam, verständigte ein Angehöriger die Polizei. Eine Suchaktion mit Feuerwehr und Hubschrauber des Innenministeriums startete Samstagfrüh. Gegen 13 Uhr wurde die Frau, die sich inzwischen zu Fuß auf den Weg gemacht hatte, im Wald aufgefunden. Sie blieb unverletzt.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten