Statistik

Verkehrstote nach Bundesländern

Einen starken Anstieg an Verkehrstoten gab es im vergangenen Jahr in Kärnten (plus 22 Tote). 2005 hatte dieses Bundesland allerdings, wie auch Tirol, einen historischen Tiefstand verzeichnet.

Das Burgenland, Niederösterreich, Oberösterreich, Salzburg, Steiermark und Wien verzeichneten 2006 die bisher geringste Zahl an Verkehrstoten seit 40 Jahren. Zunahmen gab es neben Kärnten nur noch in Tirol (plus 2) und in Vorarlberg (plus 1).

Bundesland

2006

2005

Burgenland

21

36

Kärnten

67

45

Niederösterreich

222

223

Oberösterreich

139

167

Salzburg

51

58

Steiermark

112

123

Tirol

59

57

Vorarlberg

26

25

Wien

30

34

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten