Verwirrter Mann blockiert in Eisenstadt minutenlang Straße

Holzstück als "Waffe"

Verwirrter Mann blockiert in Eisenstadt minutenlang Straße

Teilen

Polizei greift mit mehreren Personen ein.

Eisenstadt am Donnerstag: Ein dunkelhäutiger Mann legt sich mitten auf eine vielbefahrene Straße, mit einem länglichen Gegenstand aus Holz in der Hand.

Die Autos können schwer an ihm vorbeifahren. Als ein Mann auf ihn zukommt und ihn zum Aufstehen bewegen will, fuchtelt er wild um sich, bedroht den Mann mit dem Holzstück.

Minutenlang filmt jemand die Szene mit, bis die Polizei kommt. Drei Beamte kreisen den Mann ein, nehmen ihm das Holzstück aus der Hand und tragen ihn weg.

"Ganz normaler Wahnsinn in Eisenstadt", kommentiert ein User das Video, das auf Facebook mittlerweile viral geht.

Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo