Wien-Favoriten

Video: 21-jähriger Bursch wirft sich vor Bim

Ein junger Mann drehte in der Absberggasse völlig durch.

Ein offenbar verwirrter Mann hat heute Samstag in Wien-Favoriten einen Polizei-Einsatz ausgelöst. Der junge Mann legte sich in der Absberggasse vor die Straßenbahn und begann wild zu schreien. Der Mann soll dabei arabisch gesprochen haben und rief immer wieder „Ich bin kein IS“.

+++ Zum Nachlesen: Strache-Fans hetzen gegen Syrer, der sich vor Bim warf +++

Anschließend ging der Mann – dabei soll es sich um einen 21-jährigen Flüchtling aus Syrien handeln - weiter und legte sich auf ein Auto, ehe er auf das Dach der Bim kletterte. Schließlich überwältigen ihn die einschreitenden Polizisten. Bei der Verhaftung leistet der Mann offenbar Widerstand. Der Syrer wurde in die Psychatrie gebracht.

Das Ganze wurde von einer Passantin aufgenommen und das Video ins Netz gestellt.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten