Einbrecher-Duo in Vorarlberg erwischt

15 und 17 Jahre alt

Einbrecher-Duo in Vorarlberg erwischt

Bregenz. Zwei 15 und 17 Jahre alte Burschen sollen für zwölf Einbruchsdiebstähle im Raum Lustenau verantwortlich sein. Das Duo wurde bei einem Einbruch in ein Vereinshaus in Lustenau Ende August auf frischer Tat ertappt und festgenommen, informierte die Vorarlberger Polizei am Freitag. Die Burschen sollen bei ihren Straftaten rund 2.500 Euro und 400 Schweizer Franken in bar erbeutet haben.
 
Die Polizei wurde am 31. August zu einem Einbruch in das Vereinshaus gerufen, in der Folge wurden der 17-Jährige aus Lustenau und der 15-Jährige aus Dornbirn bei der Flucht vom Tatort aufgegriffen. Die beiden sollen im Erdgeschoß ein Fenster mit einem Stein eingeschlagen haben und so in das Gebäude gelangt sein.
 
Im Zuge der Vernehmungen und aufgrund der Spurenlage ergab sich der Verdacht, dass die amtsbekannten Burschen für weitere Straftaten - zwölf Einbruchsdiebstähle und eine Sachbeschädigung - als Täter infrage kommen. Der dabei entstandene Sachschaden wurde seitens der Polizei mit rund 9.700 Euro angegeben. Beide Verdächtigen wurden in die Justizanstalt Feldkirch eingeliefert.
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten