Sohn attackierte eigene Mutter mit Messer

Bluttat in Vorarlberg

Sohn attackierte eigene Mutter mit Messer

Die beiden dürften zuvor gestritten haben, ehe der 45-Jährige zum Messer griff. Er wurde festgenommen.

Ein 45-Jähriger hat am Sonntagnachmittag in Hohenems in Vorarlberg (Bezirk Dornbirn) seine 75-jährige Mutter mit einem Messer attackiert. Die Frau wurde im Bereich ihres Rückens schwer verletzt, sagte ein Sprecher der Polizei zur APA. Sie wurde ins Krankenhaus eingeliefert, befand sich aber nicht in Lebensgefahr.
 

Streit als Auslöser

Zuvor dürften die beiden in einen Streit geraten sein. Der 45-Jährige konnte von der Exekutive vor Ort festgenommen werden. Der Sohn soll vermutlich erst am Montag einvernommen werden, hieß es. Nähere Details waren vorerst nicht bekannt. Die Ermittlungen des Landeskriminalamtes waren im Laufen.

 



 

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten