Deutscher kracht in Vorarlberg frontal gegen Baum

Unfall

Deutscher kracht in Vorarlberg frontal gegen Baum

Der 48-jährige Deutsche kam vermutlich wegen überhöhter Geschwindigkeit von der Fahrbahn ab. Das Auto wurde völlig zerstört.

Ein 47-jähriger Mann aus Wasserburg (Bayern) hat Dienstag früh in Möggers (Bezirk Bregenz) bei einem Autounfall tödliche Verletzungen erlitten. Der Mann fuhr zwischen 6.30 und 7.10 Uhr von Eichenberg (Bezirk Bregenz) kommend in Richtung Möggers, als er mit seinem Pkw aus ungeklärter Ursache links von der Fahrbahn abkam, so die Polizei. Der Deutsche prallte in der Folge ungebremst gegen einen Baum. Laut Polizeiangaben war der 47-Jährige nicht angegurtet.

Der Wagen des Mannes wurde bei dem Unfall zerstört. Die Feuerwehr musste die Leiche des Deutschen mit der Bergeschere aus dem Wrack schneiden.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten