unfall_fahrrad

Dornbirn

Radfahrer von Lkw überrollt - tot

Unfall: 57-Jähriger kollidiert beim Rechtsabbiegen mit Schwerfahrzeug.

Ein 57-jähriger Radfahrer ist am Montag in Dornbirn von einem Lkw überrollt worden und noch am Unfallort seinen Verletzungen erlegen. Nach Informationen der Polizei bogen an einer Kreuzung sowohl das Schwerfahrzeug als auch der Radfahrer aus Dornbirn nach rechts ab. Dabei kam es laut Aussage einer Zeugin aber zu einer Berührung zwischen dem Mann und dem Lkw, woraufhin der Radfahrer zu Sturz kam und vom Lastwagen erfasst wurde.

Der Unfall ereignete sich gegen 11.30 Uhr beim Abbiegen von der Stadtstraße in die Lustenauerstraße. Der 57-Jährige geriet nach seinem Sturz unter das Schwerfahrzeug und wurde vom Hänger überrollt. Für den Mann, der schwerste Verletzungen erlitt, kam jede Hilfe zu spät.

Der genaue Unfallhergang ist laut Polizei noch Gegenstand weiterer Ermittlungen. Der Lkw-Chauffeur aus Hohenweiler (Bezirk Bregenz) konnte aufgrund eines schweren Schocks noch nicht befragt werden.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten