Tödlicher Herzinfarkt im Sessellift

Vorarlberg

Tödlicher Herzinfarkt im Sessellift

Der Liftwart bemerkte den regungslosen 66-jährigen Skifahrer.

Ein 66 Jahre alter Mann aus Feldkirch ist am Mittwochnachmittag auf einem Sessellift im Skigebiet Sonnenkopf einem Herzinfarkt erlegen. Der Mann war alleine mit dem Vierer-Lift der "Obermuribahn" bergaufwärts unterwegs, als er die Herzattacke erlitt.

Beim Erreichen der Bergstation bemerkte ein Stationsbediensteter den regungslos auf dem Lift sitzenden Mann und alarmierte umgehend die Pistenrettung und den Notarzt, der allerdings nur noch den Tod des Mannes feststellen konnte. Der Leichnam wurde vom Polizeihubschrauber "Libelle" geborgen und ins Tal gebracht.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten