Vorarlberger Alko-Lenker fährt zwei Fußgänger an

Auf Gehsteig

Vorarlberger Alko-Lenker fährt zwei Fußgänger an

Der 50 Jahre alte Mann bemerkte zu spät, dass vor ihm ein Auto bremste. Er wich auf den Gehsteig aus. Ihm wurde der Führerschein abgenommen.

Ein alkoholisierter Pkw-Lenker hat am Donnerstagabend in Bludenz bei einem Ausweichmanöver zwei Fußgänger auf einem Gehsteig angefahren. Eine 25-jährige Frau wurde dabei verletzt und musste ins Spital gebracht werden, teilte die Sicherheitsdirektion mit. Dem 50 Jahre alten Unfalllenker wurde der Führerschein abgenommen, er wird bei Staatsanwaltschaft und Bezirkshauptmannschaft angezeigt.

Der 50-Jährige aus Bludenz hatte zu spät bemerkt, dass das vor ihm fahrende Auto anhielt. Er wich mit seinem Wagen nach links aus, fuhr über die Gegenfahrbahn auf den Gehsteig und krachte gegen eine Betongartenmauer. Auf dem Trottoir fuhr er die 25-Jährige sowie einen Mann an, der allerdings unverletzt blieb.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten