Sextäter Vergewaltiger Großfeldsiedlung

Wien-Floridsdorf

Suche nach Sex-Täter in Großfeldsiedlung

Der Mann soll mindestens vier Frauen zu vergewaltigen versucht haben.

Die Polizei sucht fieberhaft nach einem Sex-Täter, der in der Großfeldsiedlung in Wien-Floridsdorf sein Unwesen treibt. Zuletzt hat der Unbekannte am 1. Juli gegen 5.15 Uhr die 19-jährige Evelin K. auf dem Heimweg von der U1 brutal überfallen und zu vergewaltigen versucht. Die junge Frau schrie allerdings laut um Hilfe und ging mit der Handtasche auf ihren Peiniger los. Daraufhin ergriff der Unbekannte die Flucht. Jetzt konnte die Polizei Bilder des mutmaßlichen Sex-Täters aus den Überwachungskameras der U-Bahn sichern.

© Polizei
Sextäter Vergewaltiger Großfeldsiedlung

Wer kennt diesen Mann? Hinweise an das LKA Wien: 01/31310-33800 oder 33312
(c) Polizei

Die Polizei verdächtigt den etwa 20 bis 30 Jahre alten Mann seit März 2011 drei weitere Vergewaltigungen im Bereich der Großfeldsiedlung versucht zu haben. Dabei war der Unbekannte, der laut Polizei Deutsch mit ausländischem Akzent spricht, teilweise mit einem metallischen Gegenstand bewaffnet und trug ein rotes Sackerl bei sich. Die Fahnder vermuten, dass der Mann im Umkreis der Großfeldsiedlung wohnen oder arbeiten könnte.

Lesen Sie auch



Die Polizei bittet um Hinweise an das Landeskriminalamt Wien, Tel. 01/31310-33800 oder 33312

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten