51-Jähriger bei Arbeitsunfall verletzt

Wien

51-Jähriger bei Arbeitsunfall verletzt

Mann war auf Baustelle vier Meter in die Tiefe gestürzt.

Ein 51 Jahre alter Mann ist am Montag bei einem Arbeitsunfall in Wien schwer verletzt worden. Er war gegen 8.00 Uhr auf einer Baustelle in der Oberwiedenstraße in Hernals rund vier Meter in die Tiefe gestürzt. Dabei zog er sich nach Angaben von Ronald Packert, Sprecher der Berufsrettung, Kopfverletzungen zu, auch brach er sich Schulter und Oberschenkel. Lebensgefahr bestand keine.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten